Prüfungsvorbereitung für Prüfungssituationen auf Englisch

Es gibt viele Bereiche, in denen eine Prüfungsvorbereitung auf Englisch anstehen kann. Ob Auslandssemester, Abschlussprüfung, Vorstellungsgespräch oder andere Konstellationen - wir helfen gerne und kompetent, auf diese gefasst zu sein

Es flößt schon ein wenig Respekt ein, wenn man einen Termin für eine Prüfung erhält. Plötzlich wird die Situation sehr real, und es stellen sich einem Fragen wie: Kann ich das alles noch? Bräuchte ich mal objektives Feedback? Bin ich schon gut vorbereitet? Wäre eine Prüfungsvorbereitung auf Englisch hier sinnvoll? Wer kann mir jetzt am besten helfen?

Wir kennen solche Situationen selbst sehr gut und verstehen, dass sich solche Prüfungen fast schon wie ein nicht erklimmbarer Berg vor einem aufbauen können. Vor allem dann, wenn zu der Prüfungssituation an sich noch die Herausforderung kommt, sie auf Englisch meistern zu müssen.

Daher ist es sinnvoll, rechtzeitig mit sich selbst ins Gericht zu gehen und ehrlich mit sich zu sein, wenn es um die Frage geht, ob man die eigenen Sprachkenntnisse nochmal auffrischen sollte. Falls ja, stellt sich natürlich die Frage, wie man das am besten anstellt. Ist es nur die eigene Unsicherheit oder fehlen ganz schlicht die notwendigen Kenntnisse? Bei beidem können wir professionell helfen.  Allein lernt es sich im Bereich Fremdsprachen meistens nicht sehr effizient, denn oftmals muss ganz anders vorgegangen werden als man es bisher aus sich heraus getan hat. Kompetente, professionelle Anleitung und Unterstützung gibt es glücklicherweise in der Sprachschule bei uns! Und wenn es mal hakt, natürlich auch moralische Unterstützung.

Sollte man eine solche Entscheidung ein wenig zu lange vor sich hergeschoben haben, und der Termin rückt schon in greifbare Nähe, ist trotzdem noch nicht alles verloren. Hier kann einer unserer Englisch Crashkurse helfen, oder ein persönlich auf Sie zugeschnittenes, sehr intensives Einzeltraining für Englisch.

Mündliche Prüfungen aller Art flößen schnell Angst ein – müssen sie aber nicht!

Vielen Menschen machen mündliche Prüfungen ganz schön viel Angst. Klar, das kann je nach Persönlichkeit und Praxiserfahrung variieren, aber ein wenig Respekt hat jeder davor. Das ist an sich auch nicht verkehrt, denn ernstnehmen sollte man Prüfungen immer. Deswegen sollte man sich natürlich noch lange nicht ins Bockshorn jagen lassen.

Mit unserer Hilfe lassen sich hier gezielt Unsicherheiten in mehr Flexibilität und Sprachsicherheit umwandeln.

Als Experten für verbale Kommunikation ist unser Motto: Wer frei reden kann, kann freier denken, kann freier schreiben. Deswegen stellen wir das Sprechen an den Anfang, und sehen somit den Grundstein gelegt für das erfolgreiche Schreiben. So gesehen sind Sie hier im Vorteil: Sie dürfen mit dem Sprechen beginnen.

Wie das effizient funktioniert, verraten wir Ihnen gerne bei einem kostenlosen ersten Gespräch zum gegenseitigen Kennenlernen. Wenn Ihnen unser Ansatz zusagt, entdecken und erfahren Sie von der tatsächlichen Umsetzung während Ihrer Prüfungsvorbereitungen mit uns.

Zu mündlichen Prüfungen zählen zum Beispiel:

 alle gängigen Prüfungen zum Nachweis Ihrer Sprachfähigkeit

 Vorstellungsgespräche

 Firmenrundgänge für Gäste 

 Präsentationen

 Abiprüfungen

 mündliche Klassenarbeiten, die ab Klasse 10 immer mehr Verbreitung finden

Nur keine Bange, rufen Sie uns noch heute an.

Hier geht’s zum Kontaktformular

Lizenzprüfungen in englischer Sprache

Ihre Firma trägt Ihnen auf, eine Lizenzprüfung in Ihrem Bereich zu absolvieren, auf Englisch. Super, denken Sie. Es ist halb so schlimm. Sprachliche Unterstützung hierzu finden Sie hier. Sprechen Sie uns an und erfahren Sie mehr.

ausgehend von Ihren Kenntnissen

 konzentriert auf Ihre Prüfungsthemen

 mit Lernstrategie

unterstützt von

 

Kontaktformular

Abi-Vorbereitung

Die Abi-Vorbereitung zählt zu den Prüfungsvorbereitungen, die oftmals arg ins Hintertreffen geraten sind. Je nachdem, auf welchem Stand Sie sich befinden, ist eine genaue Analyse Ihrer Situation, natürlich immer vor dem Hintergrund, wie wir Abhilfe schaffen können, besonders notwendig. Wie die Dinge momentan stehen, ist halb so tragisch.

Es ist viel wichtiger zu sehen, was wir für Sie tun können.

 genaue Analyse der Situation

 Berücksichtigung der bisherigen Lernstrategie

 Optimierung der Vorangehensweise

 präzises Erklären

 offenes Ohr für Fragen

Mehr dazu erfahren Sie unter Schulenglisch:

Klassenarbeiten

Klassenarbeiten können zu Motivations-Fressern ausarten. Leider. Das muss nicht so bleiben. Es muss auch gar nicht so weit kommen. Wichtig ist vor allem, diese Situation nicht weiter mit sich herumzuschleppen, einmal in den sauren Apfel zu beißen und einen „Cut“ zu machen.

Neu beginnen ist schon halb gewonnen, mit Pfiff, Übung und verständlicher Anleitung.

 die Schule einmal kurzzeitig ignorieren

 gezielt anders lernen 

 logische Erklärungen hören

 mal Spaß haben 

 und gemeinsam ohne Druck nach Anleitung üben

Das kann Wunder wirken. Probier’s aus. Andere haben es schon für sich entdeckt.

All dies findest Du in den 5 Tage-Englischkursen für Schüler in den Ferien. Mehr Informationen zu den Ferien-Crashkursen hier:

Ferienkurse

Hier geht’s zum Kontaktformular